Startseite
Lärmaktionsplanung 2018 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung

Das Eisenbahn-Bundesamt wird den bundesweiten Lärmaktionsplan für Haupteisenbahnstrecken des Bundes bis Mitte des Jahres 2018 erstellen. Das Eisenbahn-Bundesamt aktualisiert den Plan alle fünf Jahre bzw. führt in weiter. Ein wesentlicher Teil davon ist die Bewertung der Lärmsituation auf Grundlage der Lärmkartierung und der Beteiligung der Öffentlichkeit.

Die 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung wird vom 30.06.2017 bis zum 25.08.2017 stattfinden. Die dabei eingehenden Angaben der Bürgerinnen und Bürger, Lärmschutzvereinigungen, Kommunen sowie weiteren Einrichtungen, die von Schienenlärm betroffen sind, helfen dem Eisenbahn-Bundesamt, einen Lärmaktionsplan aufzustellen.

Alle Informationen dazu finden Sie >hier<.

BITTE MACHEN SIE VON DIESER MÖGLICHKEIT DER ÖFFENTLICHKEITSBETEILIGUNG GEBRAUCH !

 
Copyright © 2017 Burgstemmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.